StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 extremelehrerwerding - Tag 3

Nach unten 
AutorNachricht
Meridan
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 726
Anmeldedatum : 12.11.08
Alter : 38
Ort : Seligenstadt

BeitragThema: extremelehrerwerding - Tag 3   So Feb 06, 2011 7:09 pm

So, jetzt am Wochenende habe ich ein wenig Zeit die beiden letzten Tage nachzuholen. Der Donnerstag find ja schon toll an, ich hab mir einen abgerannt, um nach 3 Staus nur 5 Minuten zu spät zu kommen und was erwartet mich? 2 Dozenten kommen überhaupt nicht, der dritte 20 Minuten zu spät. Feiner Anfang um 8 Uhr morgens. Zudem der Anwesende Fachleiter mir von meinem zugeteilten Fachleitung nur die Mailadresse gab und mir sagte, wann ich am Montag wo zu erscheinen habe.
Um halb 9 endete also mein erstes sogenanntes Kontaktgespräch. Das zweite im Fach Geschichte war für 16:30 angesetzt, sprich 8 Stunden Leerzeit. Aber man dachte mit und gab uns allerlei intellektuell fordernde Aufgaben mit: Kopiercode, Papierkram und eine Bad Kreuznach Ralley, die teilweise höchst amüsant war. Nach unzähligen Stunden des rumgammelns mit anderen Refs, Bücher bestellens, Straßennamen und "billigster Parkplatz" suchens fand dann tatsächlich das 2. Gespräch statt. Und, man höre und staune wir bekamen wieder eine Email Adresse, Buchempfehlungen und die Orga für die nächsten beiden Wochen. Irgendwie scheint das Ref nur aus Mails zu bestehen (wir waren sogar explizit darauf vorberietet worden: "besorgen sie sich eine offizielle Email Adresse mit genügend Speicher". Scheinbar hatte der Vorgängerjahrgang mit Mail Adressen à la "Häschen73" u.ä. von sich reden gemacht Wink
Nachdem wir uns alle brav die Buchempfehlungen aufgeschrieben hatten und versprochen hatten, sie uns auch zu kaufen Wink war dieser dritte Tag damit auch erledigt und ich harrte dem spannendsten Tag: dem Freitag.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.thyradan.de
 
extremelehrerwerding - Tag 3
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Café Voltaire :: Literaturwelten :: Mikes Welt - Die Kolumne-
Gehe zu: