StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Fortsetzungen

Nach unten 
AutorNachricht
Meridan
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 726
Anmeldedatum : 12.11.08
Alter : 38
Ort : Seligenstadt

BeitragThema: Fortsetzungen   Di Jun 30, 2009 10:25 pm

Nervt euch das auch? Diese endlosen Fortsetzungen, die manche Filme unverdienterweise bekommen.
Gerade in den ganzen Würg&Kotz Filmen (Saw etc.) ist das ja momentan sehr beliebt. Ich finde es nervt einfach nur und viele Filme leben davon, dass sie einmalig waren. Wer will schon ein Bladerunner 2 oder Independence Day 2 etc.

Aber auch viele gute Serien werden kaputt gemacht. Halloween oder Freitag der 13. zum Beispiel, bei denen die Teile immer schlechter wurden. Stattdessen sollten sich die Herrn Produzenten mal wieder was neues einfallen lassen, ist ja schön und gut, das manche Filme funktionieren, aber manchmal kann es auch was neues sein.

Statt nochmal Transporter 2 oder 3, schaue ich lieber Crank! Den haben sie leider auch mit dem sauschlechten 2. Teil kaputt gemacht.
Dennoch gibt es einige Dinge, auf die ich mich echt freue:
Transformers 2
Iron Man 2
Hulk 2
Das sind Filme, hinter denen ein großes Francise steht und die Filme sind teils auch schon auf die Fortsetzung ausgerichtet. Und dennoch freue ich mich, wenn es kein X-Men 4 oder Spiderman 4 geben wird. Es ist einfach schön, wenn mal ein Ende erreicht ist.

Und gerade was X-Men angeht, finde ich die Idee mit den Origins Filmen sehr genial. Nicht direkt Fortsetzungen, aber dennoch vermisst man seine Helden nicht. Der nächste wird Magneto sein und ich hoffe echt, dass wir dann mal die Geschichte von Xavier und ihm sehen werden, wie es in Wolverine angeklungen ist.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.thyradan.de
kenny

avatar

Anzahl der Beiträge : 579
Anmeldedatum : 27.11.08
Alter : 30
Ort : Weil der Stadt/Offenbach

BeitragThema: Re: Fortsetzungen   Mi Jul 01, 2009 12:55 am

Japp! Ich kann nur dazufügen:
Fluch der Karibik 2+3
Indie 4 xD
Matrix 2+3 (ich hab beim 2. null gecheckt um was es gehen soll)
...
kann man glaub ewig weiterführen...

auch Serien muss man meiner Meinung nach nicht unbedingt bis ins unendliche Ausreizen.

Und wie du schon sagtest is die Sache bei Filmen die so angelegt sind schon in Ordnung. (mag nicht auf HDR 2+3 verzichten müssen Wink )
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Meridan
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 726
Anmeldedatum : 12.11.08
Alter : 38
Ort : Seligenstadt

BeitragThema: Re: Fortsetzungen   Mi Jul 01, 2009 9:37 am

Gerade Fluch der Karibik find ich ein gutes Beispiel. Ich fand den 2. und 3. echt gut, aber den Cliffhanger zwischen den Filmen hätten sie sich sparen können.

Und Indie 4 war teils einfach nur lächerlich. Dann hätten sie lieber Indie rausgelassen und die Story so verwendet, das wäre wesentlich besser gekommen.

Bei Serien kommt es meiner Meinung nach immer drauf an, welche Motivation die weiteren Staffeln haben.
Bei Sitkoms ist das nahezu egal. Siehe Friends, 10 Staffel und keine war langweilig. Simpsons genau das gleiche.
Aber Serien mit Story kranken teils echt an weiteren Staffeln. Dazu sag ich nur Prison Break. Was macht man mit einer solchen Serien, wenn die Ausbrecher ausgebrochen sind?
Genauso künstlich fand ich die zahllosen Handlungsstränge bei Lost.

Aber generell werden manche Serien mit der Zeit langweilig. Monk zum Beispiel. Es ist mittlerweile einfach nicht mehr lustig und irgendwie wurden einige Fortschritte Monks hin und wieder einfach wieder fallengelassen, aber der Reiz der Serie ist für mich weg. Was bleibt is ne Krimi Serie, bei der man den Mörder meist in der ersten Szene schon sieht.

Aber ich kenn auch das Gegenbeispiel. Von Stargate SG1 oder Atlantis hätte ich noch 10 weitere Staffeln schauen können. Obwohl mich Atlantis in einem Punkt echt enttäuscht hat. Ich hätte mir in der ersten Staffel eine umfangreiche Erkundung der Station gewünscht. Ist so leider nie gekommen und das hat der Serie mMn viel genommen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.thyradan.de
kenny

avatar

Anzahl der Beiträge : 579
Anmeldedatum : 27.11.08
Alter : 30
Ort : Weil der Stadt/Offenbach

BeitragThema: Re: Fortsetzungen   Mi Jul 01, 2009 10:17 am

NEEEEE Fluch der Karibik 2+3 waren UNNÖTIG xD waren nicht schlecht aber Geldmacherei

Das mein ich mit nicht ins unendliche Ausreizen
Wer braucht noch 5 staffelln Monk? Oder 40 Ableger von CSI?
ok zu meiner Entschuldigung muss ich sagen ich kenne Lost 24 und Prison Break nicht aber sind doch auch alles Serien die an nem gewissen Punkt zu Ende sind ohne, dass man sie weiterführen MUSS.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Meridan
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 726
Anmeldedatum : 12.11.08
Alter : 38
Ort : Seligenstadt

BeitragThema: Re: Fortsetzungen   Mi Jul 01, 2009 7:35 pm

Eben, daher find ichs umso besser, dass es auch noch klipp und klar festgelegte Serien gibt. Battlestar Galactica war von Anfang an auf 4 Staffeln festgelegt, die Story stand von Anfang an und sie machen nach Staffel 4 dicht. Das danach ne Prequel Serie kommt, stört meiner Meinung nach nicht. Die braucht ja keiner zu schauen. Hauptsache `BSG ist in sich geschlossen.

Gerade CSI ist auch so ein Ding. Ich bin totaler CSI Fan, geb ich zu, aber CSI, CSI NY, CSI Miami, CSL, RIS, NCIS und wie sie alle heißen bräuchte wohl auch kaum jemand.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.thyradan.de
kenny

avatar

Anzahl der Beiträge : 579
Anmeldedatum : 27.11.08
Alter : 30
Ort : Weil der Stadt/Offenbach

BeitragThema: Re: Fortsetzungen   Mo Jul 06, 2009 6:56 pm

japp geht mir bei csi auch so
finds es super, aber naja kA diese Ableger *argh* Twisted Evil
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Meridan
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 726
Anmeldedatum : 12.11.08
Alter : 38
Ort : Seligenstadt

BeitragThema: Re: Fortsetzungen   Mo Jul 06, 2009 10:00 pm

Ohh Miami find ich eigentlich ganz cool und NY hab ich auch geschaut, bis VOX bei mir nicht mehr ging Sad
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.thyradan.de
kenny

avatar

Anzahl der Beiträge : 579
Anmeldedatum : 27.11.08
Alter : 30
Ort : Weil der Stadt/Offenbach

BeitragThema: Re: Fortsetzungen   Di Jul 07, 2009 4:07 pm

Neee der Kerl bei Miami is einfach doof xD
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Meridan
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 726
Anmeldedatum : 12.11.08
Alter : 38
Ort : Seligenstadt

BeitragThema: Re: Fortsetzungen   Di Jul 07, 2009 5:11 pm

Apropos Serien, wenn die Übergänge richtig gut gemacht sind, kann man teils das warten auf dei nächste Staffel kaum erstragen.
Beispiel Heroes, ich hab grad das Finale der 2. Staffel geschaut, ein Cliffhanger ist Scheissdreck dagegen, das war einfach nur Spannung.
Solcherlei wünsche ich mir mehr, dann macht fernsehen auch wieder Spaß. Aber leider werden ja hauptsächlich Reality Serien fortgesetzt mit der 20. Staffel, die sich dann immer noch genug Leute anschauen, weil sie wohl grad nichts besseres zu tun haben.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.thyradan.de
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Fortsetzungen   

Nach oben Nach unten
 
Fortsetzungen
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Café Voltaire :: Außenwelten :: Plaudereien-
Gehe zu: