StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Gibt es den perfekten Partner?

Nach unten 
AutorNachricht
Meridan
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 726
Anmeldedatum : 12.11.08
Alter : 38
Ort : Seligenstadt

BeitragThema: Gibt es den perfekten Partner?   Mo Sep 28, 2009 10:50 am

Ihr kennt die Situation bestimmt, man ist mit jemandem zusammen und findet ihn einfach perfekt. Irgendwann ist dann Schluss und oftmals fallen einem erst dann die ganzen Sachen auf, die man nicht gesehen hat, oder hat sehen wollte und auf einmal ist dieser Mensch garnicht mehr so perfekt.
Oder erscheint der Mensch trotz seiner Fehler immernoch in diesem Überirdischen Glanz?
Die Frage die mich momentan beschäftigt, gibt es den perfekten Menschen, von dem man so sehr überzeugt ist, dass alle negativen Seiten belanglos sind?
Was denkt ih dazu?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.thyradan.de
kenny

avatar

Anzahl der Beiträge : 579
Anmeldedatum : 27.11.08
Alter : 30
Ort : Weil der Stadt/Offenbach

BeitragThema: Re: Gibt es den perfekten Partner?   Mo Sep 28, 2009 11:08 am

Ui!
ähm ich muss jetzt aufpassen was ich schreibe oder?

Nun gut ich denk es gibt den perfekten Partner nicht, zumindest wüsste ich nicht wie der aussehen soll, also ich mein jetzt den Partner der niemals Launisch ist nie etwas vergisst usw...
Wolltest du aber ja auch gar nicht wissen...

*argh* 5. Versuch weiterzuschreiben ich versuch es später nochmal heikles Thema...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Meridan
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 726
Anmeldedatum : 12.11.08
Alter : 38
Ort : Seligenstadt

BeitragThema: Re: Gibt es den perfekten Partner?   Mo Sep 28, 2009 11:13 am

Ok, nur zur verdeutlichung, es geht nicht um die Situation in der man sich momentan befindet, sondern einfach rein philosophisch und theoretisch um die Frage, ob ein perfekter Partner auch nach einer Trennung ein Perfekter Partner bleibt, denn nur dann wäre er ein perfekter? Ok, zugegeben etwas verwirrend, aber vielleicht versteht ihr. Also denkt ihr, dass sowas möglich ist? Oder ist das nur Schwachsinn und man sieht immer nur seinen momentanen Partner als perfekt oder so an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.thyradan.de
kenny

avatar

Anzahl der Beiträge : 579
Anmeldedatum : 27.11.08
Alter : 30
Ort : Weil der Stadt/Offenbach

BeitragThema: Re: Gibt es den perfekten Partner?   Mo Sep 28, 2009 12:51 pm

hm...
ich denke, dass es sowas schon gibt, also man die Person auch nach einer Trennung oder wenn man abgewiesen wurde als Perfekt ansieht.
Wobei man wirklich dazu sagen muss, dass man doch auch in anderen Menschen das Perfekte sehen kann...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Meridan
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 726
Anmeldedatum : 12.11.08
Alter : 38
Ort : Seligenstadt

BeitragThema: Re: Gibt es den perfekten Partner?   Mo Sep 28, 2009 5:44 pm

Also ich denke an dieser Stelle ist erstmal ne Defition von Perfekt nötig. Es verhält sich meiner Meinung nach wie mit dem Begriff Optimal. Mir sagte einmal ein Dozent, das Optimalste gebe es nicht, entweder es ist Optimal oder nicht.
So verhält es sich auch mit Perfekt. Wenn etwas perfekt ist, dann gibt es da kein wenn und aber, aber es würde doch auch bedeuten, wenn eine Sache oder eine Person wirklich perfekt ist, dann kann doch per Definition nichts anderes an diese Sache oder Person herankommen oder?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.thyradan.de
Bass



Anzahl der Beiträge : 189
Anmeldedatum : 20.11.08
Alter : 29

BeitragThema: Re: Gibt es den perfekten Partner?   Mo Sep 28, 2009 6:18 pm

mh wenn du es so definierst wie in deinem post eben. komme ich zu dem schluss es gibt keinen perfekten partner, weil jeder hat irgendwelche fehler oder macken. oft sind aber grade die es die personen liebenswert machen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Meridan
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 726
Anmeldedatum : 12.11.08
Alter : 38
Ort : Seligenstadt

BeitragThema: Re: Gibt es den perfekten Partner?   Mo Sep 28, 2009 6:25 pm

Ja, aber auch das meinte ich eben nicht. Nicht perfekt im Sinne von ohne Fehler sondern perfekt im Sinne von perfekt passend. Also alle negativen Seiten können ignoriert werden, weil die positiven es mehr als genug aufwiegen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.thyradan.de
Djoel



Anzahl der Beiträge : 72
Anmeldedatum : 18.09.09
Alter : 29
Ort : Offenbach - und ich stehe dazu!

BeitragThema: Re: Gibt es den perfekten Partner?   Mo Sep 28, 2009 8:12 pm

Moment.
Kurz zur Definition von perfekt: Das wäre für mich nicht, eine Strichliste zu machen mit positiven und negativen Dingen, wo ich dann bei der Seite für die positiven mehr Strichelchen habe - sondern dass die Sachen, die viele andere als negative Eigenschaften sehen würden, vom perfekten Partner als positiv gesehen werden.
Wäre sinnvoll das an einem Beispiel zu erläutern...
Zum Beispiel: Zur Musik im Auto singen. (Was besseres fällt mir grade nicht ein)
Machen manche sehr gerne, aber die meisten finden es nervig, vor allem wenn es irgendwelche lieder sind, die man eh zu oft gehört hat.
Ist nur eine Kleinigkeit, aber ihr versteht denke ich, was ich meine.
Wenn nun alle diese Kleinigkeiten und Eigenschaften, die das Wesen einer Person ausmachen, vom anderen als positiv gesehen werden, dann könnte man dem perfekten Partner begegnet sein.
Wie wahrscheinlich das ist, keine Ahnung. Ich bin mir selbst nicht sicher, ob es wirklich den perfekten Partner gibt.

Vor allem, was zu bedenken ist: Menschen verändern sich im Laufe der Zeit. Manche ändern nur Hobbies, ihren Wohnort, oder werden vom Schüler zum Studenten, was auch immer. Oder erleben irgendwelche krassen Sachen, Autounfall, Gewalt, was auch immer.
Jeder verändert sich ständig. Und so kann es denke ich schon passieren, dass man sich aufgrund solcher Ereignisse in seiner "Perfektheit" für den anderen ändert, muss aber nicht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Meridan
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 726
Anmeldedatum : 12.11.08
Alter : 38
Ort : Seligenstadt

BeitragThema: Re: Gibt es den perfekten Partner?   Mo Sep 28, 2009 9:24 pm

Gerade der letzte Absatz ist sehr interessant. Aber wenn es wirklich der perfekte Partner wäre, würde man dann nicht auch mit der Veränderung klarkommen?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.thyradan.de
avalonia



Anzahl der Beiträge : 30
Anmeldedatum : 28.09.09
Alter : 36
Ort : Rodgau

BeitragThema: Re: Gibt es den perfekten Partner?   Mo Sep 28, 2009 10:40 pm

Also ich glaube nicht daran, und zum Thema Veränderungen, ja jeder verändert sich im laufe der Zeit und es kommt total oft vor das man dann einfach nicht mehr zusammenpasst. Die eigenen Interessen ändern sich, man macht einige Wochen weniger zusammen und schwubs hat man sich auseinandergelebt und findet irgendwie nicht mehr zusammen. Niemand ist perfekt, und zum Thema "wenn es der perfekte Partner wäre, würde man dann nicht auch mit der Veränderung klarkommen" kann ich nur sagen ne, weil deswegen Veränderung, er ist dann nicht mehr perfekt sondern hat etwas geändert was einem vorher vielleicht gefallen hat und das mag man jetzt nicht mehr..

Wenn man nicht wirklich kontinuirlich an sich und seiner Beziehung arbeitet, klappt es irgendwann einfach nicht mehr... ich denke man vergisst auch viel nach einer langen Zeit, so gehen viele perfekte Eigenschaften verloren, sehr schade.. ist spät, kein Plan ob man von meinem Geblubber überhaupt was peilt Wink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Meridan
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 726
Anmeldedatum : 12.11.08
Alter : 38
Ort : Seligenstadt

BeitragThema: Re: Gibt es den perfekten Partner?   Mo Sep 28, 2009 10:52 pm

Ja ich denke, gerade bei den Veränderungen ist viel wahres dran. Aber euch ist auch klar, dass es nach eurer Definition auch keine wahre oder vollkommene Liebe geben kann.
Und wenn es den perfekten Partner oder sagen wir mal die perfekte Partnerschaft nicht gibt, warum gibt es dann trotzdem so viele Leute, die ihr Leben lang zusammen bleiben, alles überstehen und sich immer treu sind.
Gewohnheit oder vielleicht doch das Gefühl, jemanden gefunden zu haben, der einem so wichtig ist, dass man alle negativen Sachen ausblenden kann, eben den perfekten Partner...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.thyradan.de
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Gibt es den perfekten Partner?   

Nach oben Nach unten
 
Gibt es den perfekten Partner?
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Café Voltaire :: Philosophiewelten :: Philosophisches-
Gehe zu: