StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Facebook, Studivz Soziale, Netzwerke...

Nach unten 
AutorNachricht
kenny

avatar

Anzahl der Beiträge : 579
Anmeldedatum : 27.11.08
Alter : 30
Ort : Weil der Stadt/Offenbach

BeitragThema: Facebook, Studivz Soziale, Netzwerke...   Do Jul 29, 2010 2:11 pm

Im "Focus" von letzer Woche, war das Titelthema Facebook. Es ging darin vorallem um Datenschutz unseren Umgang mit privaten Informationen usw.
Da ich ja selbst quasi ein Betroffender bin, tauchten dabei auch andere Fragen im Bezug auf soziale Netzwerke auf. Ich fasse das ganze jetzt mal allgemeiner anstatt mich nur auf Facebook zu beziehen, weil meiner Ansicht nach sich die ganzen Websites nicht viel schenken.

Also warum nutzen wir überhaupt soziale Netzwerke?
Die Lust am digitalen Selbstdarstellen? Leichteres Kontakthalten mit Bekannten und Freunden?

Welche Informationen stell ich über mich rein?
Keine Angst vor Stalking? Richtiger Name als Username? Wieviel sollen andere über mich wissen? Warum soviel? Warum sowenig?

Welches soziale Netzwerk? Warum?

Ist das eine gute Richtung in die wir uns damit bewegen?

Ich glaube man könnte noch viel mehr Fragen dazu stellen, ich hoffe einfach mal das alles Ergibt sich dann im Laufe der Zeit.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
kenny

avatar

Anzahl der Beiträge : 579
Anmeldedatum : 27.11.08
Alter : 30
Ort : Weil der Stadt/Offenbach

BeitragThema: Re: Facebook, Studivz Soziale, Netzwerke...   Do Jul 29, 2010 2:35 pm

Erstmal zu mir Very Happy Ich nutze seit ähm März Facebook bin seit einiger Zeit
bei Studivz und, war davor irgendwann mal bei Flirtlife (wer kennt es
nicht xD) Myspace, Schülervz und Wer kennt wen. Interessanterweise habe
ich mich bei keiner der Websites selbst angemeldet sondern wurde immer
eingeladen...
Was nichts daran geändert, daß ich soziale Netzwerke viel und ausgiebig
genutzt habe und nutze und das sogar sehr gerne.

Es mag sicher Menschen geben, die soziale Netzwerke einfach nur zum Kontakthalten nutzen und ja es ist bequem anderen eine Nachricht zukommen zu lassen bzw. einfach etwas an die Pinnwand zu schreiben, aber zumindest bei mir wäre es gelogen zu sagen dies sei der einzige Grund. Vielmehr ist es immer wieder Interessant, was andere Menschen über sich schreiben, so kennen usw. Wie eine Freundin es demletzt wunderbar treffend formulierte ein wenig Stasi für jedermann.
Muss wohl ein tiefes menschliches Bedürfnis ein Very Happy
Das bringt mich auch gleich dazu welche Informationen ich über mich rausgebe... Generell nutze ich nicht meinen richtigen Namen um mir zumindest ein kleines Gefühl der Anoymität zu bewaren. Auch mit anderen Informationen in meinem Profil bin ich eher knauserig, und damit wohl ein Opfer der Panikmache der Medien. Aber die Vorstellung, daß jeder sich einfach durch mein Profil klickt, alle Infos über mein Leben hat ist befremdlich. Aus diesem Grund, habe ich auch eingestellt, daß nur "Freunde" und "Freunde von Freunden" mein komplettes Profil einsehen dürfen, was aber wie gesagt nicht alzuviel hergibt. Deutsche Verschlossenheit.

So jetzt dazu welches Netzwerk ich nutze... Ich habe immer hauptsächlich eins gleichzeitig genutzt, einfach weils mir sonst zuviel wurde. Und zwar jeweils, daß welches von den meisten Leuten die ich kenne am Meisten genutzt wurde und wird, im Moment der aktuelle Mainstreamer Facebook^^ Ist von den Funktionen auch VIEL komfortabler als Studi Vz *werbung mach*
Naja ich bekomme Hunger und sollte auch für den Anfang reichen!
Bei den erwünschten Fragen zu meinem Nutzverhalten doch bitte einfach was schreiben ;-)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Meridan
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 726
Anmeldedatum : 12.11.08
Alter : 38
Ort : Seligenstadt

BeitragThema: Re: Facebook, Studivz Soziale, Netzwerke...   Fr Jul 30, 2010 4:55 pm

Also ich denke ein wenig Skepsis und nachdenken, WAS ich über mich schreibe, kann nicht schaden. Ich nutze immer meinen richtigen Namen, einfach damit mich andere auch finden können, was ja auch Sinn ist. Letzt erst hab ich mit jemandem Kontakt wieder aufgenommen, den ich seit 15 Jahren nicht gesehen hab. Und nun haben wir festgestellt, dass wir ähnliche Interessen haben.

Bei der Mehrheit (ich denke gerade an bestimmte Fotos, gerade bei WKW) gehört wohl eine ordentliche Portion selbstdarstellung dazu, anders kann ich mir die scrägen Dinge teils nicht erklären. Es ist quasi nochmal eine Stufe Höher als das seit Jahren beliebte Voyeurismus TV.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.thyradan.de
Bass



Anzahl der Beiträge : 189
Anmeldedatum : 20.11.08
Alter : 29

BeitragThema: Re: Facebook, Studivz Soziale, Netzwerke...   So Aug 01, 2010 11:30 pm

mh also nutzen tu ich die dinger auch. wobei ich irgendwie sagen muss ich facebook weniger traue als zum beispiel studyvz^^ wieso is eigentlich shcwer zu sagen, vllt weil facebook grad so oft negativ in den schlagzeilen ist.

meinen echten namen benutze ich dort auch nie, meist eine ableitung davon oder eben meine spitznamen. das ich damit schwer zu finden bin ist wohl wahr und zeigt glaub auch meine relativ geringe freundes zahl in dem netzwerk^^

auch mit bildern bin ich vorsichtig und bin meist auch nich wirklich begeistert wenn andere welche von mir hochladen und verklinken. gut die kann ich entfernen aber die bilder bleiben ja trotzdem online.

infos über mich sind auch spärlich und eigentlich für jemand der die liest nich wirklcih ein informations gewinn.

nutzen tue ich die dinger um kontakt zu halten zu leuten die ich kenne. aber insgesamt nutz ich die nich arg, bin da eher konservertiv mit icq und email unterwegs^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
kenny

avatar

Anzahl der Beiträge : 579
Anmeldedatum : 27.11.08
Alter : 30
Ort : Weil der Stadt/Offenbach

BeitragThema: Re: Facebook, Studivz Soziale, Netzwerke...   Mi Aug 04, 2010 11:38 am

Ich glaub auch das Facebook alleine aufgrund der schlechten Presse so misstraut wird. Als ob die nicht alle deine Daten klauen würden xD Mh komisch ich verwende auch nie meinen vollen Namen, aber trotzdem finden mich genug (wenn nicht zuviele Menschen)

Naja bei den Bildern stört es mich ansich nicht wenn ich drauf bin, solange ich nicht besoffen in der Ecke hänge oder sowas. Das hinterlässt dann doch einen Arg schlechten Eindruck xD
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Meridan
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 726
Anmeldedatum : 12.11.08
Alter : 38
Ort : Seligenstadt

BeitragThema: Re: Facebook, Studivz Soziale, Netzwerke...   Mi Aug 04, 2010 11:41 am

Gerade bei Bildern seh ich das ähnlich. Solange es "normale" Bilder sind, hab ich da keine Probleme mit. Aber wenn denn mal peinliche Bilder werden... gerade bei meinem Job muss man da ein wenig drauf achten.
Ich hatte meine Freunde schon vorgewarnt, dass ich zur Not mit der Keule vorbei komme *gg*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.thyradan.de
kenny

avatar

Anzahl der Beiträge : 579
Anmeldedatum : 27.11.08
Alter : 30
Ort : Weil der Stadt/Offenbach

BeitragThema: Re: Facebook, Studivz Soziale, Netzwerke...   Mi Aug 04, 2010 11:49 am

Stimmt bei deinem Job, wie ist das eigentlich? Kann jeder dein Profil sehen? Und würdest du auch Schüler als Freunde adden? xD
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Meridan
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 726
Anmeldedatum : 12.11.08
Alter : 38
Ort : Seligenstadt

BeitragThema: Re: Facebook, Studivz Soziale, Netzwerke...   Mi Aug 04, 2010 11:55 am

Schüler auf keinen Fall...
Ich muss bei Gelegenheit mal echt schauen, wie ichs geregelt hab. Bei Facebook können das meiste nur die Freunde sehen.
Wär schon krass, wenn meine Schüler wissen, wann ich wie besoffen nach Hause gekommen bin ^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.thyradan.de
kenny

avatar

Anzahl der Beiträge : 579
Anmeldedatum : 27.11.08
Alter : 30
Ort : Weil der Stadt/Offenbach

BeitragThema: Re: Facebook, Studivz Soziale, Netzwerke...   Mi Aug 04, 2010 12:09 pm

Eben deswegen frage ich ja xD Es würde ja ansich schon reichen wenn jeder sich dein Profil anschauen kann, dadurch erhält man ja fast schon genug Informationen über eine Person. Du bist halt jetzt ein Mensch des öffentlichen Lebens und niemand privates mehr Wink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Meridan
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 726
Anmeldedatum : 12.11.08
Alter : 38
Ort : Seligenstadt

BeitragThema: Re: Facebook, Studivz Soziale, Netzwerke...   Mo Aug 09, 2010 11:35 pm

Öffentliches Leben? Echt? Wegen Lehrer oder was?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.thyradan.de
kenny

avatar

Anzahl der Beiträge : 579
Anmeldedatum : 27.11.08
Alter : 30
Ort : Weil der Stadt/Offenbach

BeitragThema: Re: Facebook, Studivz Soziale, Netzwerke...   Di Aug 10, 2010 8:56 am

Aye! Genau deswegen! Zumindest in gewisser Weise. Immerhin musst du den Schülern schon als Vorbild und son kram dienen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Meridan
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 726
Anmeldedatum : 12.11.08
Alter : 38
Ort : Seligenstadt

BeitragThema: Re: Facebook, Studivz Soziale, Netzwerke...   Di Aug 10, 2010 9:15 am

"und son kram" geiler Ausdruck ^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.thyradan.de
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Facebook, Studivz Soziale, Netzwerke...   

Nach oben Nach unten
 
Facebook, Studivz Soziale, Netzwerke...
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Facebook
» vorderes Differential
» Das Für und Wider sozialer Netzwerke
» Spotify
» 2. Abschnitt: Tarell - Der Kindheit frühes Ende

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Café Voltaire :: Philosophiewelten :: Philosophisches-
Gehe zu: